Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Willkommen
 

in unserer Gemeinde!

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Hergetsfeld

Vorschaubild

Hergetsfeld

Hergetsfeld liegt idyllisch eingebettet und umgeben von Feldern, Wäldern und Wiesen im westlichsten Teil der Gemeinde Knüllwald. Der Ort verfügt über eine Gemarkung von 130 Hektar und wurde mit der Gebietsreform vom 31.12.1971 ein Ortsteil der Gemeinde Knüllwald. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Hergetsfeld 1331 in den Güterregistern der Abtei Hersfeld. In der Zeit zwischen den Jahren 1380 bis 1450 sowie 1462 bis 1537 war das Dörfchen eine Wüstung und die Äcker wurden von Bauern aus Appenfeld, Hülsa und Wallenstein bewirtschaftet. Nach 1585 war der Ort dann ständig bewohnt, wobei die Einwohnerzahl in den Jahrhunderten stark variierte. Heute sind hier 59 Personen amtlich gemeldet. Durch Hergetsfeld führt der “Radweg 17” Richtung Schwarzenborn (Knüllköpfchen), der gut frequentiert wird. Auch viele Wanderer durchqueren die schöne Landschaft, um Ruhe und Entspannung zu finden. Im Ort befindet sich eine über die Ortsgrenze hinweg bekannte Forellenzucht, es gibt einen Reitverein sowie eine engagierte freiwillige Feuerwehr.

Text: Ortsbeirat Hergetsfeld

Vorstellungsbild