Kindertagesstätte Knüllwichtel Remsfeld

Vorschaubild

Frau Annika Kunz

Lange Straße 13
34593 Knüllwald OT Remsfeld

Telefon (05681) 1050

E-Mail E-Mail:

Unsere Kindertagesstätte

In unserer Kindertagesstätte „Knüllwichtel“ werden zurzeit bis zu 112 Kinder im Alter von einem Jahr bis sechs Jahren, in insgesamt fünf Gruppen betreut und gefördert.

 

Die Hasengruppe:

Die Hasengruppe ist unsere Krippengruppe und wird von bis zu zwölf Kindern im Alter von einem Jahr bis max. drei Jahren besucht. In Absprache mit den Eltern wechseln die Kinder automatisch mit zwei bzw. drei Jahren in eine andere Gruppe unserer Kindertagesstätte.

 

Die Igel-, die Pinguin- die Maulwurf- und die Wildentengruppe:

Diese vier Gruppen sind unsere altersübergreifenden Gruppen und können von bis zu 25 Kindern im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt besucht werden.

 

 

Unsere Öffnungszeiten

Die Kindertagesstätte Knüllwichtel ist von Montag bis Freitag von 7:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Sie können bei der Anmeldung zwischen drei Modulen wählen:

 

Modul 1: 7:00 bis 12:30 Uhr

Modul 2: 7:00 bis 14:30 Uhr

Modul 3: 7:00 bis 16:00 Uhr

 

Für die Kinder aus den Ortsteilen von Knüllwald gibt es vormittags und mittags (Modul 1) die Möglichkeit den Kindergartenbus zu nutzen. Kinder die auch am Nachmittag in der Kindertagesstätte bleiben, müssen abgeholt werden.

Da die Anzahl der Plätze im Bus begrenzt ist, muss der Busdienst bei Frau Kunz angemeldet und mit ihr abgesprochen werden.

Der Bus kann von Kindern ab drei Jahren genutzt werden und ist eine freiwillige Leistung der Gemeinde Knüllwald.

 

 

Ein Tag bei den Knüllwichteln...

 

… bei den Hasen.

Die Krippengruppe hat einen anderen Tagesablauf mit vielen Wiederholungen und Ritualen, der auf die Bedürfnisse von unseren kleinen Kindern abgestimmt ist.

 

 

Modul 1

 

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 

7:00 –

8:00 Uhr 

 

 

Frühdienst für die Frühaufsteher

 

 

8:00 –

9:30 Uhr

 

 

Ankommen in der Hasengruppe

Freispielzeit

Angeleitete Angebote

 

 

9:30 –

10:00 Uhr

 

 

Gemeinsames Frühstück

 

10:00 –

10:20 Uhr

 

 

Die Kinder werden gewickelt*

 

10:20 –

10:40 Uhr

 

 

Singkreis

 

 

10:40 –

11:45 Uhr

 

 

Wir gehen auf den Spielplatz

Freispielzeit (bei schlechtem Wetter)

Angeleitete Angebote / Spaziergänge

 

 

12:00 –

12:30 Uhr

 

 

Mittagessen

 

 

12:15 –

12:30 Uhr

 

 

Abholzeit

 

Modul 2

 

 

ab 12:30 Uhr

 

 

Mittagsschlaf / Ruhezeit

Gemeinsames Spielen in der Hasen- und/oder in der Igelgruppe

 

 

Modul 3

 

 

14:30 –

15:00 Uhr

 

 

Kleiner Nachmittagsimbiss für unsere Ganztagskinder

 

15:00 –

16:00 Uhr

 

 

Ab 15:00 Uhr gehen wir in die Igelgruppe und lassen dort in gemütlicher Runde den Nachmittag ausklingen

 

 

 

 

 

… bei den Igeln, Pinguinen, Maulwürfen und Wildenten.

 

 

Modul 1

 

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 

7:00 –

8:00 Uhr

 

Frühaufsteher-

gruppe

 

 

8:00 –

10:45 Uhr

 

 

Freispielzeit

 

Freies Frühstück

Offene / Gruppenübergreifende Angebote

Angeleitete Angebote

Einwählen in die geöffneten Bereiche und die anderen Gruppen

 

 

10:45 – 11:00 Uhr

 

 

Gemeinsames Aufräumen

 

11:00 – 12:15 Uhr

 

Stammgruppenzeit

 

Angeleitete Angebote (z.B. Stuhlkreise, Geschichten lesen, turnen, Spielen im Garten, etc.)

 

 

12:15 – 12:30 Uhr

 

Abholzeit

Die Busse fahren ab

 

 

Modul 2

 

 

ab 12:30 Uhr

 

Mittagessen

 

13:15 – 14:30 Uhr

 

Freispielzeit und angeleitete Angebote

Gemeinsames Spielen, Basteln und Singen. Bei schönem Wetter gehen wir nach draußen.

 

Modul 3

 

 

14:30 – 16:00 Uhr

 

Nachmittagsimbiss

 

Freispielzeit und angeleitete Angebote

Gemeinsames Spielen, Basteln und Singen. Bei schönem Wetter gehen wir nach draußen.

 

 

* für die Kinder ab drei Jahren

 

 

Bringen und Abholen

Damit die Kinder ausreichend Zeit zum freien Spiel mit ihren Freunden haben, sich in ihre Wunschbereiche einwählen können und an unseren angeleiteten Aktivitäten teilnehmen können, sollten alle Kinder möglichst bis spätestens 8:45 Uhr gebracht werden.

Um 16:00 Uhr schließt unsere Kindertagesstätte und Klein und Groß gehen nach Hause.

Sollten Sie noch ein kurzes Gespräch mit einer Erzieherin führen wollen, möchten wir Sie bitten, etwas früher zum Abholen zu kommen. Sollte Ihr Anliegen etwas länger dauern, sprechen Sie uns einfach an. Wir vereinbaren dann gerne einen Gesprächstermin mit Ihnen.

 

 

Feste und Feiern

Bei uns Knüllwichteln wird gern und viel gefeiert. Zu den größten Kinderfesten gehören für uns:

Fasching, Ostern, Erntedank, Nikolaus, Weihnachten.

 

Auch mit Eltern und der Familie wird mit Vergnügen gefeiert:

Familientage, Sommerfeste, Laternenfeste, u.v.m.

 

 

Erziehungspartnerschaft

Die Eltern der uns anvertrauten Kinder sind uns sehr wichtig. Sie sind die Experten für Ihre Kinder und niemand kennt das eigene Kind besser als Mama und Papa. Wir wünschen uns einen offenen und vertrauensvollen Umgang miteinander und gegenseitige Unterstützung.

Regelmäßig finden in der Kita „Knüllwichtel“ Elternabende statt. Der erste Elternabend eines jeden neuen KiTajahres findet im September statt. An diesem Abend sprechen wir über unsere Jahresplanung, die derzeitige Gruppensituation und wählen den Elternbeirat. Wir freuen uns sehr über engagierte Eltern, die uns bei der Planung und Organisation von Festen und besonderen Vorhaben unterstützen.

 

Mindestens einmal jährlich (in der Zeit um den Geburtstag der Kinder herum) und nach Bedarf von Eltern- oder Erzieherseite finden unsere Entwicklungsgespräche statt.

 

 

Das braucht Ihr Kind bei uns „Knüllwichteln“

- Eine Brottasche

- Täglich ein gesundes Frühstück (z.B. Brot mit Wurst oder Käse, etc.).

- Matschsachen (Gummistiefel, Matschhose, Regenjacke)

- Turnsachen

- Wechselkleidung

- Wickelsachen (Windeln, Feuchttücher, Creme), sofern dies benötigt wird

- Fläschchen und Schnuller für die Kleinen

 

Damit es nicht zu Verwechselungen kommt sollte jedes einzelne Teil, auch wenn es noch so klein ist, mit dem Namen des Kinders versehen sein!

 

 

 

 

Sie möchten uns kennenlernen oder Ihr Kind bei uns anmelden?

Dann rufen Sie uns gerne an und vereinbaren einen Termin zum Kennenlernen. Wir freuen uns schon darauf!

 

 

Termine:

 

08.01.2018 Reinigungs- und Desinfektionstag

11.05.2018 (Brückentag Himmelfahrt)

01.06.2018 (Brückentag Fronleichnam)
02.07.2018 Konzeptentwicklung/ Pädagogischer Tag

13.07.2018 Putztag/ Desinfektionstag
16.07. - 03.08.2018 Sommerferien

21.12.2018 Putztag/´Desinfektionstag

27.12.2018 - 04.01.2019 Weihnachtsferien

 

 

Anmeldung für den Kindegarten Aufnahmeantrag Kindergarten

 

Anlage zur Anmeldung Kindergarte SEPA  [Anlage Kindergartenantrag SEPA]