Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Willkommen
 

in unserer Gemeinde!

 
 
Link verschicken   Drucken
 

L 3254 Niederbeisheim – Rengshausen: Erneuerung der Fahrbahn dauert an

Knüllwald, den 05. 11. 2020

Hessen Mobil hat Ende Juli mit der grundhaften Sanierung der Landestraße L 3254 zwischen den Knüllwälder Ortsteilen Niederbeisheim und Rengshausen begonnen. Auf der insgesamt 3,2 Kilometer langen Strecke, werden neben der Fahrbahn auch die Bankette, die Leitpfosten und die Entwässerungssysteme erneuert.

Um die Maßnahme abschließen zu können, müssen nun noch Pflasterarbeiten durchgeführt werden. Auch stehen noch Arbeiten zur Straßenausstattung wie Geländer, Verkehrszeichen und Pfosten sowie der Einbau von Schutzplanken aus. Der zunächst angegebene Fertigstellungszeitpunkt von Anfang November wird sich bedauerlicher Weise voraussichtlich auf Ende November verschieben. Aufgrund der Einschränkungen durch die Coronakrise stehen einige Arbeitskräfte für Facharbeiten an der Baustelle derzeit nicht zur Verfügung.

Die Umleitung erfolgt weiterhin über die L 3564 bis Remsfeld und weiter über die K 47 bis Oberbeisheim. Von dort führt die Strecke über die L 3254 nach Niederbeisheim. Die Umleitung ist in beiden Richtungen ausgeschildert.

Die Zufahrt für die Anlieger innerhalb des Baufelds (Schneidemühle) ist unter den üblichen Baustelleneinschränkungen sichergestellt.

Das Land Hessen investiert rund 2,2 Mio. Euro in diese Baumaßnahme.

Auch wir als Straßenbaubehörde sind von dieser schwierigen Zeit betroffen und geben unser Bestes die Baustellen schnellstmöglich abzuschließen und bitten die daher die Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter mobil.hessen.de oder verkehrsservice.hessen.de

 

Pressekontakt

Marco Lingemann

Hessen Mobil
Straßen- und Verkehrsmanagement
- Büro der Regionalen Bevollmächtigten Nordhessen -

Große Allee 22
34454 Bad Arolsen

Tel:  0 56 91 / 8 93- 161
Fax: 0 56 91 / 8 93 - 1 70
EMail: